BELLO CORTE - BELLO CORTE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

UDATE 01. Mai 2021
Neue Regeln für Geimpfte und Genesene.
Wer geimpft oder bereits mit dem Coronavirus infiziert
gewesen ist, muss keinen negativen Schnelltest mehr vorweisen.

Die Bundesnotbremse-ab Samstag greift sie

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab Samstag, den 24.04.2021 gilt zusätzlich zu den bisherigen Bestimmungen folgendes:

•    Testpflicht für Kundinnen und Kunden: Für die Inanspruchnahme von Friseurdienstleistungen
müssen Kundinnen und Kunden einen Corona-Negativtest vorweisen,
welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Möglich sind folgende Testarten:
o    PCR-Test in Corona-Teststelle. Die schriftliche oder digitale Bescheinigung des negativen Ergebnisses darf nicht älter als 24 Stunden sein.
o    Schnelltest in Corona-Teststelle (gegen Bezahlung). Die schriftliche oder digitale Bescheinigung des negativen Ergebnisses darf nicht älter als 24 Stunden sein.
o    Schnelltest in Corona-Teststelle (sogenannter Bürgertest, kostenlos). Die schriftliche oder digitale Bescheinigung des negativen Ergebnisses darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Im Übrigen gelten, wie bereits eingangs gesagt, die bisherigen Corona-Auflagen, insbesondere:

Masken: Alle Anwesenden im Salon müssen eine FFP2-Maske oder vergleichbar tragen. Dazu zählen die Masken des Standards FFP2 und Masken des Standards KN95/N95.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü